07Okt/19

Fwd: PM SRB: Ronja Kinmayer aus Saarwellingen wird Zweite in Gesamtwertung der BMX Bundesliga

An diesem Wochenende fanden im bayerischen Esselbach die letzten beiden Läufe zur BMX-Bundesliga statt. Im ersten Lauf am Samstag nahmen aus dem Saarland Nico Weirich vom Verein Weiße Püttlingen (U17), Jonas Kiederer vom RSF Saarwellingen (Beginners U13) und Ronja Kinmayer vom RSF Saarwellingen (Elite national weiblich) teil.
 
Während Nico Weirich bereits nach den Vorläufen ausschied, konnten Jonas Kiederer und Ronja Kinmayer bis ins Finale vorstoßen. Jonas Kiederer erreichte hier einen sehr guten vierten Platz.
 
Ronja Kinmayer lieferte sich in ihrem Finallauf am Samstag mit Julia Wahl vom Team Funsport Zeben bis zur letzten Kurve eine Kopf-an-Kopf-Rennen, das sie nur denkbar knapp verlor. Mit Platz zwei gelang ihr schließlich auch der Sprung auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung der BMX Bundesliga. Die finale Entscheidung über die Endplatzierung gab es dann heute im letzten Lauf. Kalte Temperaturen um die drei Grad und Regen konnten Ronja Kinmayer nicht davon abhalten, erneut das Finale zu erreichen. Mit Platz vier reichte es diesmal zwar nicht für einen Podestplatz, in der Gesamtwertung konnte sie allerdings ihren zweiten Platz verteidigen und musste sie sich am Ende nur Julia Wahl geschlagen geben. Dritte wurde Franziska Lengger vom MSC Peißenberg.

16Sep/19

BMX Bundesliga – Ronja Kinmayer aus Saarwellingen auf Platz drei in Gesamtwertung

Mit einem fünften und einem dritten Platz konnte Ronja Kinmayer vom RSF Saarwellingen bei den beiden Läufen der BMX-Bundesliga in Weiterstadt an diesem Wochenende ihren dritten Platz in der Gesamtwertung festigen. Dabei kam es am Samstag zu einem hart umkämpften Finale. Am Ende gelang ihr hinter der Niederländerin Daniele Vrenegoor und Franziska Lengger vom MSC Peißenberg der Sprung auf das Podest. Im zweiten Lauf am Sonntag belegte sie im Finale Platz fünf. Gut lief es auch für Erik Kinmayer in der Klasse 17 bis 29. Mit dem Erreichen der Finals an beiden Läufen gelang es ihm seine Position in der Gesamtwertung weiter zu verbessern.
Weiterlesen

04Sep/19

Saarländische Mountainbike Schulmeisterschaft 2019 – Jetzt online anmelden!

Der Saarländische Radfahrer-Bund e.V. (SRB) ist einer der wenigen Radsport-Landesverbände in Deutschland, der zurzeit für die weiterführenden Schulen, eine eigene MTB Schulsport Meisterschaft anbietet. Schon seit einigen Jahren treffen sich einmal pro Jahr bis zu 300 Kinder und Jugendliche der weiterführenden Schulen im Saarland in Begleitung ihrer Lehrer/innen zu den Saarländischen MTB Schulmeisterschaften.
Weiterlesen

19Aug/19

Mountainbike UCI Junior Serie: Thore Hemmerling mit gelungener Generalprobe für die WM in Canada

Beim Rennen der Mountainbike UCU Junior Word Serie in Graz/Stattegg am gestrigen Samstag konnte der St. Ingberter Thore Hemmerling eine gelungene Generalprobe für den anstehenden WM Start in Canada feiern. Hemmerling, der für das deutsche Nationalkader von Startplatz 25 ins Rennen ging, gelang es gleich am ersten steilen Anstieg in den Bereich der Top Ten vorzufahren. Nach zwei von fünf Runden hatte er auf dem extrem fordernden Kurs seinen Rhythmus gefunden und kam schließlich als Zehnter und zweitbester Deutscher mit einem Rückstand von 4:36 Minuten auf den Erstplatzierten, Mario Bair aus Österreich ins Ziel.

14Aug/19

UCI Trials World Youth Games in Wadowice, Polen – Victor Ellert wird Vizeweltmeister

Am vergangenen Wochenende fanden in Wadowice in Polen die UCI Trials World Youth Games statt. Dort trafen sich 158 Fahrer und Fahrerinnen aus 16 Nationen. Für das deutsche Team starteten 19 Sportler und Sportlerinnen. Mit dabei waren auch zwei Jugendfahrer aus dem Saarland: Victor Ellert vom RSC Überherrn in der Klasse 11 und 12 Jahre und Mirko Aumüller von den Trialsportfreunden St. Wendler Land in der Klasse 9 und 10 Jahre.
Weiterlesen

08Aug/19

Doping Prävention beim Saarschleifen Bike+Run – NADA mit Infostand vor Ort

Am 27. und 28. Juli 2019 fand mit dem Saarschleifen Bike+Run wieder ein Großereignis in Sachen Mountainbike im Saarland statt, dass weit über die Landesgrenze hinaus zahlreiche Sportler und Besucher nach Orscholz lockte. Rund 1.400 Sportler und rund 5.000 Besucher kamen zu den verschiedenen Wettbewerben. Dazu gehörte der traditionelle MTB Marathon mit den Strecken von 30 bis 98 Kilometer, die Betriebsmeisterschaften, der YoungSTAR Cup aber auch neue Formate wie der SaarschleifenRun. Umrahmt wurde das ganze von einem Musikfestival. Bei all dem wurde das Doping-Prävention nicht aus dem Auge gelassen. So informierte ein Team der NADA Sportler, Eltern und Besucher über das Thema Doping und Dopingprävention. Zudem leisteten die Sportler mit dem saarländischen Antidopingeuro, der auf die Startgebühren aufgeschlagen wird, ihren Solidarbeitrag zur Finanzierung zusätzlicher Dopingkontrollen auch im Amateurbereich.

Der Saarländische Radfahrer-Bund bedankt sich an dieser Stelle bei allen Sportlern, dem Orgateam von inMedia, der Saarschleifen- Touristik und der Gemeinde Mettlach für ihre Unterstützung zur Dopingprävention im saarländischen Radsport und das tolle Radsportevent.