03Nov/19

Super-Cup & Bambi-Cup im Kunstradfahren: TV Auersmacher gewinnt Mannschaftswertung

Am vergangenen Wochenende, 27.10.2019 wurde in der Mehrzweckhalle in Orscholz der Bambi-Cup sowie der Super Cup der Vereinsmannschaften im Kunstradfahren ausgetragen. Unter insgesamt acht Teams konnte die erste Mannschaft des TV Auersmacher mit Johanna Schwöbel, Sina Nickles, Hannah Brach und Klara Doods erneut wie im Vorjahr den SRB-Wanderpokal nach Auersmacher holen. Mit nur 6,11 Punkten Rückstand belegte die erste Mannschaft des RV Taube Orscholz Platz zwei, vor der zweiten Mannschaft aus Auersmacher. mehr… und alle Ergebnisse…

31Okt/19

Gemeinsamer NADA-Workshop zur Dopingprävention für Trainer und Athleten aus dem Bereich Radsport, Triathlon und Schwimmen

Am vergangenen Samstag, 26.10.2019 haben die saarländischen portfachverbände im Rahmen Ihrer Arbeit zur Dopingprävention erstmals gemeinsam einen Workshop für Trainer und Athleten an der Sportschule in Saarbrücken organisiert.
Der Workshop wurde durch Mitarbeiter der NADA durchgeführt. Dabei nutzten in zwei getrennten Fachlehrgängen zahlreiche Sportler und Sportlerinnen sowie Trainer die Gelegenheit, um sich umfangreich über das komplexe Themenfeld der Dopingprävention zu informieren.

31Okt/19

C-Trainer Fort- und Weiterbildung im Bereich Kunstradfahren Samstag, 23.11.2019 und 24.11.2019 [L.20.01]

Der Saarländische Radfahrer-Bund e.V. veranstaltet einen Aus- und Weiterbildungslehrgang, der zum Erhalt
der C-Trainer Lizenz dient (15UE).
• Ergänzen und vertiefen der bisher vermittelten Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten,
• Erweitern der Qualifikation und ermöglichen von Spezialisierungen,
• schaffen von Kommunikation zwischen Trainern als Multiplikatoren zur Förderung des Radsports.

Weiterlesen

28Okt/19

Siegerehrung bei Abschlussfeier der MTB Liga Saar/Pfalz in Wiebelskirchen – Präsident dankt den vielen ehrenamtlichen Helfern für Ihre Engagement

Tolle Stimmung herrschte heute, am Sonntag, 27.10.2019 in der Kulturhalle von 
Wiebelskirchen. Im Rahmen einer Abschlussfeier zum Saisonabschluss der MTB Liga Saar/Pfalz
wurde in den einzelnen Altersklassen die Gesamtsieger geehrt. Die Organisation hatte in diesem Jahr
der RSC Mistral Neunkirchen übernommen. Rund 280 Gäste sorgten für ein volles Haus.
Im Rahmen seines Grußwortes dankte Leander Wappler, Präsident des Saarländischen
Radfahrer-Bundes den vielen fleißigen Helfern und Organisatoren der einzelnen Vereine
für ihr ehrenamtliches Engagement, ohne die so eine Rennserie unmöglich durchführbar wäre. 
Weitere Infos unter: https://www.mtbliga-saarpfalz.de

19Okt/19

Abschlussfeier zum Saisonabschluss der diesjährigen Mountainbike Liga Saar/Pfalz in Wiebelskirchen

Zum Saisonabschluss der diesjährigen Mountainbike Rennserie der Liga Saar/Pfalz lädt der RC Mistral Neunkirchen e.V. recht herzlich zur diesjährigen Abschlussfeier nach Wiebelskirchen ein. Im Rahmen der Feierlichkeiten werden wieder Ehrungen in den einzelnen Altersklassen durchgeführt. Auf die Starter wartet zudem wieder eine Tombola mit zahlreichen Preisen.

 

Treffpunkt:   Sonntag, 27.10.2019 um 15.00 Uhr im
                    Kulturhaus in Wiebelskirchen,
                    Keplerstraße 16
 
Die Teilnehmer und Gäste werden gebeten, sich per E-Mail unter: www.rcmistral.de/anmeldung-abschluss-mtb-liga anzumelden. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt auf 220 Personen. Einlass ist ab 14.15 Uhr.
 

Die Abschlussfeierlichkeiten werden unterstützt durch Sportwald.de, Autohaus Frank und dem Saarländischen Radfahrer-Bund e.V.

07Okt/19

Fwd: PM SRB: Ronja Kinmayer aus Saarwellingen wird Zweite in Gesamtwertung der BMX Bundesliga

An diesem Wochenende fanden im bayerischen Esselbach die letzten beiden Läufe zur BMX-Bundesliga statt. Im ersten Lauf am Samstag nahmen aus dem Saarland Nico Weirich vom Verein Weiße Püttlingen (U17), Jonas Kiederer vom RSF Saarwellingen (Beginners U13) und Ronja Kinmayer vom RSF Saarwellingen (Elite national weiblich) teil.
 
Während Nico Weirich bereits nach den Vorläufen ausschied, konnten Jonas Kiederer und Ronja Kinmayer bis ins Finale vorstoßen. Jonas Kiederer erreichte hier einen sehr guten vierten Platz.
 
Ronja Kinmayer lieferte sich in ihrem Finallauf am Samstag mit Julia Wahl vom Team Funsport Zeben bis zur letzten Kurve eine Kopf-an-Kopf-Rennen, das sie nur denkbar knapp verlor. Mit Platz zwei gelang ihr schließlich auch der Sprung auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung der BMX Bundesliga. Die finale Entscheidung über die Endplatzierung gab es dann heute im letzten Lauf. Kalte Temperaturen um die drei Grad und Regen konnten Ronja Kinmayer nicht davon abhalten, erneut das Finale zu erreichen. Mit Platz vier reichte es diesmal zwar nicht für einen Podestplatz, in der Gesamtwertung konnte sie allerdings ihren zweiten Platz verteidigen und musste sie sich am Ende nur Julia Wahl geschlagen geben. Dritte wurde Franziska Lengger vom MSC Peißenberg.

16Sep/19

BMX Bundesliga – Ronja Kinmayer aus Saarwellingen auf Platz drei in Gesamtwertung

Mit einem fünften und einem dritten Platz konnte Ronja Kinmayer vom RSF Saarwellingen bei den beiden Läufen der BMX-Bundesliga in Weiterstadt an diesem Wochenende ihren dritten Platz in der Gesamtwertung festigen. Dabei kam es am Samstag zu einem hart umkämpften Finale. Am Ende gelang ihr hinter der Niederländerin Daniele Vrenegoor und Franziska Lengger vom MSC Peißenberg der Sprung auf das Podest. Im zweiten Lauf am Sonntag belegte sie im Finale Platz fünf. Gut lief es auch für Erik Kinmayer in der Klasse 17 bis 29. Mit dem Erreichen der Finals an beiden Läufen gelang es ihm seine Position in der Gesamtwertung weiter zu verbessern.
Weiterlesen