16Okt/16

RV Wanderlust Altenkessel 1921 gewinnt Supercup der Mannschaften 2016 im Kunstradfahren

Am 25. September kämpften in der Eppelbporner Hellberghalle die
saarländischen Kunstradsportlerinnen mit vollem Ehrgeiz um den Supercup der
Mannschaften. Am Start waren neun Teams mit je drei Startern. Am Ende
gewann die erste Mannschaft des RSV „Wanderlust“ souverän mit 320,28
Gesamtpunkten die neue Siegestrophäe des Saarländischen Radfahrer-Bundes
und holte sich die Trophäe für ein Jahr nach Altenkessel. Diese geht nach
dreimaligem Gewinn in Folge oder fünfmaliger Unterbrechung in den Besitz
des Gewinners über. „In der Manschaftswertung geht es vor allem darum den
Teamgeist zu fördern, einen Anreiz für die Sportlerinnen zu schaffen und
mit dem neuen Pokal insgesamt das Leistungsniveau zu steigern“, so Ilona
Reis, Fachwartin des saarländischen Kunstradsportes.

16Okt/16

Fahrradfahren – nie ohne (Helm)

Wie aus den Nachrichten der Saarbrücker Zeitung Anfang der Woche zu entnehmen war, kam es in Saarbrücken wieder zu drei tragisch schweren Fahrradunfällen mit zwei Toten und einem lebensgefährlich Verletzten. Jedes der Opfer erlitt schwere Kopfverletzungen und keiner trug einen Helm. Der Saarländische Radfahrer-Bund appelliert daher eindringlich nie ohne (Helm) auf das Rad zu steigen. Jeder Radsportler hat es sicher schon einmal erlebt; unvermittelt mit dem Rad wegzurutschen und im Anschluss folgt der Sturz. Dabei reicht schon oft etwas Sand oder Laub in einer Kurve. Gerade mit Beginn der dunklen Jahreszeit ist man vor solchen Situationen nicht gefeit. Der Aufschlag mit dem Kopf auf den Boden ist dabei leider nicht so selten. In diesem Fall kann der Fahrradhelm vor schweren Unfallfolgen schützen. Insbesondere Eltern sollten daher darauf achten, dass Ihre Kinder oder Jugendlichen nie ohne Fahrradhelm das Haus zum Radfahren verlassen. Wer sich schon früh an den Radhelm gewöhnt, wird ihn später auch wie selbstverständlich aufziehen. Dabei sollten Eltern natürlich immer als gutes Beispiel vorangehen. Schließlich geht man auch nicht ohne Schuhe aus dem Haus.

11Okt/16

Erfolgreicher Saisonabschluss für das Trial Team Saar

Anfang Oktober 2016 ging für das Trial Team Saar mit Trainer Joachim Jäckel eine anstrengende

aber sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Die sieben Läufe, die im Rahmen der Süddeutschen Meisterschaft absolviert wurden brachten dem saarländischen Trial Team insgesamt 10 Podestplätze.  Am Ende reichte es für die Fahrer aus dem Saarland, die alle von den Trialsportfreunden  St. Wendeler Land stammen, zu einem fünften Platz in der Teamwertung. Besonders bemerkenswert ist, dass die Nachwuchsfahrer Victor Ellert und Falk Wollscheid jeweils eine Altersklasse höher starteten. Wollscheid  regulär im zweiten Jahr U15, startete bei den U17 und wird dort fünfter. Noch erfolgreicher war Victor Ellert. Als „junger U11er, ging er bei den U13ern an den Start und schaffte hier einen hervorragenden zweiten Platz. Weiterlesen

28Sep/16

Samstag, 8.10.2016 Geländetag des RV Möve Schmelz – RTF Fahrer haben Gelegenheit zur Sternfahrt

Am Samstag ist es endlich wieder soweit. Ab 10.00 Uhr ist um den Sportplatz
in der Heide alles für das MTB und Crossrennen hergerichtet. Mountainbiker
und Crossfahrer aus Deutschland und dem benachbarten Ausland starten zu
ihren Wettkämpfen. Mit Marcel Scherer geht einer der besten MTB
Nachwuchsfahrer des Saarlandes für den RV Möve Schmelz an den Start. Im
Crossrennen zählen der Badener Manuel Müller und der Pfälzer Marco König zu
den Favoriten. Der Start beim MTB Rennen ist für alle, Hobby und
Lizenzfahrer offen.
Weiterlesen

28Sep/16

Elaine Tiné und Anna Becker starteten für Deutschland beim Europäischen Verkehrserziehungswettbewerb in Usti (Tschechien)

23 Teams aus 22 Nationen nahmen am 23.09.2016 in Usti am Europäischen Verkehrserziehungswettbewerb ETEC teil. Die Teams (2 Jungen und 2 Mädchen im Alter von 10 bis 12 Jahren) mussten  Prüfungen zum Thema Verkehrssicherheit, praktische Übungen auf dem Fahrrad sowie einen Kreativteil (Gestalten eines Helms und Fotos) absolvieren.

Weiterlesen

23Sep/16

Trainer Fort- und Weiterbildung 2016

Gemeinsam mit der Saarländische Triathlon Union und dem Saarländischen Leichtathletikbund veranstaltet der Saarländische Radfahrer-Bund (SRB), eine Trainer-Fortbildung zum Thema Allgemeine athletische Ausbildung im Nachwuchs- und Jugendtraining.

Termine an der Hermann-Neuberger-Sportschule sind:
Samstag: 12.11.2016 – [9:00 bis 13.00 Uhr] Sonntag: 13.11.2016 – [9:00 bis 13.00 Uhr]

Anmeldungen sind ab sofort online möglich: https://goo.gl/forms/QOlQs9V07VkOPES32
Lehrgangsnummer: 16.06
Achtung, begrenzt auf 10 Teilnehmer pro Verband. Es zählt der Eingang der
Meldungen.

Fragen richten Sie bitte an den LV Trainer Aus- und Weiterbildung:
Christian Klein,
T. +49 (0)6831 4009262 E-Mail: trainerausbildung@srb-saar.de

Mehr…

21Sep/16

Wieder Fahrspaß für Wagemutige – Bikepark an RSF Phönix Riegelsberg übergeben

Am vergangenen Wochenende hat die Gemeinde Riegelsberg hat Bikepark im Lampennest erneut an RSF Phönix übergeben. Das Gelände des Bikeparks umfasst 12500 Quadratmeter und befindet sich auf der stillgelegten Bergehalde der früheren Kohlengrube im Riegelsberger Lampennest. Ausführliche Info zum neuen Bikepark unter: http://www.rsf-phoenix.de/wieder-fahrspass-fuer-wagemutige

19Sep/16

Thore Hemmerling, der Deutsche Meister XCO U15m siegt völlig ungefährdet bei den MTB-Schulmeisterschaften in Neunkirchen in der Altersklasse 2.

Am 16. September 2016 wurden in Neunkirchen die Saarländischen Schulmeisterschaften im Mountainbike  ausgetragen. Start- und Zielbereich war auf dem Schulhof der Ganztagsgemeinschaftsschule in Neunkirchen. Veranstalter war der Saarländische Radfahrer-Bund sowie das Ministerium für Bildung und Kultur. In diesem Jahr wurden die Schulmeisterschaften von der Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen und dem RC Mistral Neunkirchen ausgerichtet.
Das Foto ist von Frank Lehnhart Weiterlesen

19Sep/16

SRB Trainer Ausbildung (D) – Mountainbike Samstag, 17.12.2016, 14.01.2017, 11.02.2017, und 11.03.2017

Keine Radsportdisziplin entwickelt sich derzeit so stark wie MTB. Viel Kinder- und Jugendliche nutzen dieses Fahrrad im Alltag und möchten gleichzeitig sportlich im Verein trainieren. Mountainbike bringt eine Mischung aus Sport und Erlebnis, die eine große Anziehungskraft auf den Nachwuchs ausübt. Durch geeignete Maß-nahmen und
Trainingsmethoden können Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Leistungsklassen zusammen Spaß haben.

Die Ausbildung richtet sich an MTB Vereine im Bereich der Kinder- und Schülernachwuchstraining (U11 und U13), Sportler, Eltern, Betreuer, Jugendleiter, Traineraspiranten, Nachwuchstrainern und Trainerassistenten ohne Lizenz.

Die Veranstaltung dient zur Lizenzverlängerung der Trainer-C Lizenz und wird als Themen-Modul bei weiteren Ausbildungen im SRB anerkannt.

Fragen richten Sie bitte an den LV Trainer Aus- und Weiterbildung: Christian Klein,
T. +49 (0)6831 4009262 E-Mail: trainerausbildung@srb-saar.de

Link zur Anmeldung:  http://goo.gl/forms/DTieuYgOaClW7Avu2

06Sep/16

17. MTB Marathon in St. Ingbert – Käß gewinnt in St.Ingbert

Jochen Käß hat den Mountainbike-Marathon in St.Ingbert gewonnen. Der deutsche Meister der Eliteklasse von 2007 gewann nach 82 Kilometern mit einer Zeit von 3:23 Stunden. Bester saarländischer Teilnehmer war Sascha Schwindling vom RSC St.Ingbert, der am Ende als Achter ins Ziel kam. Damit landete er vor seinem Vereinskameraden Matthias Lauer. Insgesamt hatten rund 100 Fahrer für das Rennen gemeldet. Die 82 Kilometer lange Strecke führte von St.Ingbert nach Oberwürzbach, Niederwürzbach, Hassel und wieder zurück nach St.Ingbert. Die Ergebnislisten von den einzelnen Rennen finden sich im Ergebnisdienst von br-timing unter: www.br-timing.de.