MTB-Rennen “Bomb-Trails-Race” am 10.+11.06.2017 im Betzental St. Ingbert mit Bundesnachwuchssichtung, internationalem Junioren-Rennen und Landesverbandsmeisterschaften XCO, sowie dem 11. KidsRace der Stadtwerke St. Ingbert

Nach der letztjährig erfolgreichen Premiere des MTB-Rennens “Bomb-Trails-Race” im Betzental in St. Ingbert, wird es in diesem Jahr am kommenden Wochenende erneut in der olympischen Disziplin CrossCountry (XCO) wieder großen Mountainbikesport  im Saarland geben. Die neu angelegte MTB-Arena „Traildorado“ wurde pünktlich zum Rennbeginn vom Veranstalter RSC St. Ingbert fertiggestellt und erfüllt alle Anforderungen für spannende Rennen. Die neue Strecke zeichnet sich durch technisch und konditionell fordernde Abschnitte aus. Dabei gelang es durch ständige Richtungswechsel eine kompakte Streckenführung zu gestalten, die auch Zuschauern ein spannendes Liveerlebnis bietet.Bereits am Samstag startet die inzwischen 11. Auflage des KidsRace der Stadtwerke St. Ingbert.  Zu den spektakulärsten Rennen aus saarländischer Sicht dürfte sicher das Sonntagsrennen der nationalen männlichen Jugendelite U17 mit dem saarländischen Spitzenfahrer Thore Hemmerling ab 11:45 Uhr gehören  sowie im Anschluss um 12.45 Uhr das internationale Rennen der Junioren U19, bei dem Nationalkaderfahrer Lars Hemmerling um wichtige Weltranglistenpunkte kämpft. Die beiden Hemmerling-Brüder aus St. Ingbert gehören seit Jahren zu den nationalen Topfahrern und können auf eine erfolgreiche Saison 2016 zurückblicken. Im Rahmen der Rennen werden auch die saarländischen Landesmeisterinnen im XCO ermittelt.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden sich unter Bomb-Trails-Race: http://www.bomb-trails-race.de/index.php/ausschreibung-168.html  und KidsRace: http://www.rsc-igb.de/index.php/ausschreibung-58.html sowie über Facebook: https://www.facebook.com/Bomb-Trails-Race-498419203665584/
Video der kompletten Strecke unter:  https://www.youtube.com/watch?v=Dm-boh0tLtg