13Dez/17

SRB Jahreswertung RTF/CTF – Ford Radsportgruppe Saarlouis gewinnt Vereinswertung 2017

In der Vereinswertung gewinnt die Ford Radsportgruppe Saarlouis die diesjährige Jahreswertung ganz knapp mit 48.133 gefahrenen Kilometern vor dem RV Blitz Oberbexbach. Dritter wird der RSC St. Ingbert. Mit 5.324 km und 144 Punkten fuhr Heinz Reitz vom RV Blitz Oberbexbach die meisten Punkte ein. Bei den Frauen sammelte Marion Damde, Ford Radsportgruppe Saarlouis mit 2.613 Kilometern die meisten Punkte. Am Ende waren es bei ihr 68 Punkte.

Hier geht es zur Gesamtübersicht der Jahreswertung…

11Dez/17

BDR Radmarathon-Cup Deutschland 2018

Der BDR Radmarathon-Cup Deutschland 2018 geht in seine 29. Saison. BDR-Koordinator Horst Schmidt hat wieder gemeinsam mit den Landesverbänden 20 Radmarathons der Extraklasse zusammengestellt. Wer 5 Radmarathons des Cups erfolgreich absolviert, erhält kostenlos das exklusive BDR-Finisher-Trikot. 2018 wird es erstmals eine Steigerung geben; wer 10 dieser Radmarathons schafft, bekommt sogar das BDR-Super-Finisher-Trikot!

Hier die Termine mit den Ausrichtern…

29Nov/17

Landesmeisterschaften der Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland im Cyclocross – Benjamin Irsch, RV Möve Schmelz wird Saarlandmeister

Im Rahmen der Landesverbandsmeisterschaften wurden am vergangenen Samstag in Bann, Rheinland-Pfalz die Landesmeister im Cyclocross aus Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland ermittelt.  Neuer Saarlandmeister im Hauptrennen der Elitefahrer wurde Benjamin Irsch, der für RV Möve Schmelz ins Rennen ging, vor seinem Vereinskollegen Frederik Veith und Philip Meiser, RV Tempo 1921 Hirzweiler. Dass die Saarländer im direkten Vergleich die Konkurrenz aus Rheinland-Pfalz und Hessen nicht scheuen müssen, bewiesen insbesondere Kim Anika Ames, RV Tempo 1921 Hirzweiler bei den Elite Frauen und die beiden Brüder Lars und Thore Hemmerling von Bike AID mit ihren jeweils zweiten Plätzen in der Gesamtwertung der drei Landesverbände, die ihnen jeweils den Landestitel im Cyclocross sicherten. Weiterlesen