02Aug/21

Bundestreffen neigt sich dem Ende

So schnell geht das, heute war schon der sechste Tag des Bundes-Radsport-Treffens in Siegburg, und es wurde noch einmal richtig hügelig, als es durch den Rhein-Sieg-Kreis ging, mit einem Abstecher nach Buchholz in Rheinland-Pfalz. 1.300 Höhenmeter kamen auf der 100er Runde zusammen und selbst auf der 40er Runde gab es zwei nennenswerte Huckel. Ein Highlight konnte man erleben, wenn man an der ersten Verpflegungsstelle einen Abstecher zum Rabenlay-Skywalk gemacht hat. Ok, gut einen Kilometer über Sand und Schotter, aber dafür hatte man einen herrlichen Blick ins Rheintal. Na ja, nicht ganz so verheißungsvoll und spektakulär wie am Grand Canyon, aber immerhin konnte man direkt in den „Abgrund“ schauen.
Weiterlesen

02Aug/21

Halbzeit beim Bundestreffen in Siegburg

Auch wenn die Strecke heute flach war, das Bundes-Radsport-Treffen in Siegburg feiert das Bergfest. Noch drei Radsport-Tage und die Zugabe der RTF des RV Siegburg am Sonntag und das Bundestreffen ist schon wieder vorbei. Wie angekündigt, sind die beiden größeren Strecken heute wegen der Flut-Katastrophe ausgefallen. Auf der 40er und der 70er Tour ging es in Mondorf mit der Fähre über den Rhein, auf der anderen Seite war die Streckenteilung, über die Rheinbrücke in Bonn ging es dann wieder zurück. Die letzten 15 km führten herrlich am Radweg an der Sieg entlang.
Weiterlesen

19Jul/21

SRB Veranstaltungshinweis: Bliesgau Radtouristik-Fahrt (RTF) am Sonntag, 25. Juli 2021 – Neu: Start an der Jahnturnhalle Bliesransbach

Der Radsportverein Edelweiß Bliesransbach e.V. lädt alle Radsport-Begeisterten zur diesjährigen Radtouristik Fahrt recht herzlich ein. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 25. Juli 2020 statt.
Start und Ziel ist diesmal an der Jahnturnhalle, Jahnstraße 14 in Bliesransbach. Es werden drei Strecken durch den landschaftlich schönen Bliesgau und das benachbarte Frankreich angeboten. Die Streckenlängen betragen 42 km, 76 km oder 121 km. Alle Routen
sind ausgeschildert. Gestartet werden kann zwischen 7 und 11 Uhr. Auf allen Strecken ist eine Verpflegungsstelle eingerichtet. Gefahren werden kann die leichte Tour mit allen Radtypen, für die größeren Strecken ist ein Rennrad empfehlenswert. Die Veranstaltung
findet bei jedem Wetter statt. Weiterlesen

14Jul/21

Saarländischer Mountainbike-Nachwuchs fährt bei Bundesnachwuchssichtung in Weißenfels Top Ten Platzierungen ein – Thore Hemmerling bei den Elite-Herren auf Platz 7

Am vergangenen Wochenende wurde in Weißenfels/Sachsen-Anhalt der zweite Lauf zur Nachwuchssichtung (U15 bis U17) sowie der zweite Lauf der MTB Bundeliga ausgetragen. Mit dabei
waren zahlreiche Nachwuchsfahrer des MTB Landeskaders, die die weite Anreise nach Sachsen-Anhalt auf sich nahmen, um weitere Wettkampfpraxis zu sammeln. Weiterlesen

12Jul/21

Saarländische Trialer mit Top-Ergebnissen bei der DM Lüneburg: Anna-Lena Freudenreich und Viktor Ellert werden Deutsche Meister in ihren Nachwuchsklassen

Am vergangenen Sonntag, 11. Juli 2021 fanden die deutschen Meisterschaften und der deutsche Trialpokal in Lüneburg/Niedersachsen statt. Auf dem sehr anspruchsvollen
Kurs und bei sehr starker Konkurrenz konnten die saarländischen Jungendfahrer/innen einmal mehr beweisen, dass sie inzwischen zu den Spitzenfahrern gehören. Allen voran: Anna-Lena Freudenreich vom TSF St. Wendel in der Altersklasse der Mädchen U12 und Victor
Ellert vom RSC Überherrn bei den Schülern U15 mit ihren jeweils ersten Plätzen. Sie distanzierten ihre Konkurrenz deutlich, bewiesen einmal mehr ihr Ausnahmetalent und sicherten sich jeweils die deutsche Meisterschaft. Im direkten Vergleich mit den Jungs hätte
Anna-Lena sogar den zweiten Platz belegt. Die weitern Platzierungen der saarländischen Starter bei der DM: Mirco Aumüller 4.Platz, Schüler U13, Max Mörsdorf 7. Platz Schüler U13, Hugo Erb 8. Platz, Schüler U11, Milan Erb 14. Platz, Schüler U15 alle TSF St.
Wendel.

07Jul/21

Ronja Kinmayer aus Saarwellingen wird Zweite in Klasse 17+ bei Deutscher BMX DM in Stuttgart

Am vergangenen Wochenende fanden in Stuttgart die Deutschen Meisterschaften im BMX statt. Mit am Start waren Lian Spang (U 11) und Ronja Kinmayer (17+) vom RSF Saarwellingen.
Für beide waren die Aufgaben recht unterschiedlich – während es für Lian die erste große Meisterschaft war und er vor allem als Neuling nach Stuttgart kam, um Rennerfahrungen zu sammeln, war die Zielvorgabe für Ronja klar: Einzug ins Finale und Kampf um das
Podest. Dabei stellte sich zunächst die Frage, wo die beiden nach 18 Monaten pandemiebedingter Wettkampfpause tatsächlich stehen.
Weiterlesen

05Jul/21

Saarländische Ortsschilder Challenge

Die „Saarländische Ortsschilder Challenge“ von LAZ Saarbrücken und BIKE AID ist in diesen Tagen erfolgreich zu Ende gegangen, der aktuelle Bericht hat in seiner Sendung vom 02.07.2021 ab Minute 24:45 Uhr ausführlich darüber berichtet. Der SRB sagt an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön für diese tolle Aktion!
Link zum aktuellen Bericht 02.07.2021, siehe Beitrag ab Minute 24:45
www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=104572

10Jun/21

Saarländische Mountainbiker/innen mit Top-Platzierungen bei den deutschen Meisterschaften im hessischen Gedern in der Eliteklasse und bei den U23

Am vergangenen Wochenende errangen die saarländischen Mountainbiker/innen im hessischen Gedern Top-Platzierungen. So gelang Markus Eydt aus
Marpingen mit Platz drei der Sprung aufs Treppchen. Dabei bildete er zusammen mit dem späteren Deutschen Meister, David List und dem Zweitplatzierten Leon Kaiser eine Spitzengruppe. Am Ende fehlten ihm knapp vier Minuten zum Meistertitel. Das Podest nur knapp
verpasste Kim Ames aus Hirzweiler bei den Elite Frauen, die für das Schweizer Team jb Brunex Superior Factory an den Start ging. Gleich zu Beginn des Rennens setzte sie sich mit ihrer Teamkollegin Nina Benz an die Spitze und musste am Ende ihrem hohen Weiterlesen