„Auf den Spuren von Kohle und Tatort” – RV Weiße Rose Püttlingen bietet Mountainbike-Touren an

Die Breitensport-Abteilung der Radfahrer Vereinigung „Weiße Rose“ 1895 e. V. Püttlingen organisiert am Sonntag, 14. August, mehrere Radtouren für Jedermann. Je nach persönlichem Können und sportlichem Ehrgeiz starten die Fahrerinnen und Fahrer über 26 oder 52 Kilometer mit dem MTB auf ausgeschilderten Strecken im Wald und über Feldwege von 8:00 – 10:00 Uhr bei der Countrytourenfahrt (CTF).Hier lautet das Motto „auf den Spuren von Kohle und Tatort“. Um 9:00 Uhr werden mit freundlicher Unterstützung von BIKE AID e. V. geführte MTB-Touren für Fortgeschrittene und sportliche Fahrerinnen und Fahrer über 45 und 66 km angeboten. Dabei steht der Genuß des Geländes und der Landschaft im Vordergrund, die Gruppen werden ebenfalls unterwegs verpflegt.

Die Veranstaltung beginnt und endet am Sportplatz am Jungenwald in
Püttlingen, für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Die ursprünglich geplante Einsteigertour über 15 km entfällt.

Für Kinder und Jugendliche finden im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Püttlingen am Montag, 15. August, geführte Touren statt.

Für Radtourenfahrer ist am Sonntag eine Sternfahrt ab 8:00 Uhr ausgeschrieben, deren Erlös einem sozialen Zweck zugeführt wird.